© Prof. Dr. Dieter Nohlen – http://www.nohlen.uni-hd.de
Startseite

„Elections in the Americas” erschienen

Nach den Bänden zu Afrika (1999) und Asien und Pazifik (2001) ist jetzt Elections in the Americas in zwei Bänden bei Oxford University Press erschienen. Das Werk deckt alle Länder des amerikanischen Kontinents ab.

Elections in the AmericasIn Einzelbeiträgen stellen Länderexperten in einer einheitlichen Form die Entwicklung des politischen Systems mit Schwerpunkt auf Wahlen und Parteiensystem dar und erläutern sowohl das aktuelle Wahlsystem als auch dessen Entwicklung. Zusätzlich listen umfangreiche Datenteile die Ergebnisse aller nationalen Wahlen seit Einführung des allgemeinen Männerwahlrechts auf.

Eine Bibliographie mit offiziellen Quellen und Literatur erschließt dem Leser eine Fülle weiterer Informationen. Ein ausführlicher Einleitungsteil führt systematisch vergleichend in die Wahlsysteme der jeweiligen Regionen ein. Ein Glossar mit wichtigen Wahlbegriffen schließt die Bände ab.

 

 

1. Auflage, 2005 | 1370 Seiten | Hardcover
je £ 80,00 oder gemeinsam £ 120,00 | ISBN 0-19-928357-5 und 0-19-928358-3 | Oxford University Press

Jetzt bestellen bei Amazon.co.uk

04/2005