Grundstein für Otto-Meyerhof-Zentrum Otto-Meyerhof-Zentrum

Am 8. September fand die feierliche Grundsteinlegung für das nach dem Heidelberger Nobelpreisträger Otto-Meyerhof (1884 bis 1951) benannte neue Forschungs- und Klinikzentrum neben der Kopfklinik statt. Das Modell zeigt den dreigeschossigen Klinikbau, in dem in zwei Jahren Forscher mit interdisziplinären Projekten zur Gentherapie beginnen sollen. 160 Wissenschaftler werden einmal in dem Gebäude tätig sein. Die Baukosten betragen 28,5 Millionen Mark.

Foto: Becker



Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Page maintained by Pressestelle der Universität Heidelberg,
presse@rektorat.uni-heidelberg.de.
Copyright © Pressestelle der Universität Heidelberg.
Updated: 11.11.99