VHP I 1


Griechisch-koptisches Pergamentblatt Exod 15 und 1 Sam 2

P.Heid. Inv. G 13628 x 13,5 cmVII(?) n.Chr.
Herkunft: Unbekannt
Abbildung: VHP I Taf. 57a u. b
Berichtigungen:
Literatur: C. Wessely, AMC 2, p.408-410 (Nachdruck der Ausgabe in VHP); H. Schneider, Die biblischen Oden im christlichen Altertum, Biblica 30 (1949) 261f.; van Haelst, Catalogue, Nr. 243; Neuedition: H. Quecke, Untersuchungen zum koptischen Stundengebet (Publications de l`Institut Orientaliste de Louvain) Louvain 1970, 458-467; LDAB 1998.3424.
Bemerkungen: Das Pergament trägt auf der Haarseite in griechischer, auf der Fleischseite in koptischer Sprache die Initia der einzelnen Verse des Moses-Liedes Ex 15,1-19 und noch den Beginn des Anna-Liedes 1 Sam 2,1. - Deissmann publizierte in VHP I nur den griechischen Text. Der koptische Text wurde erstmals von H. Quecke ediert.

Zur Übersicht
Zum Inhalt von VHP I