VBP V 124


Segensgebet

P.Heid. Inv. Kopt. 12ca 112 x ca 35 cm685-705
Herkunft: Qarara
Abbildung:
Berichtigungen:
Literatur:
Bemerkungen: Z. 1: Reste eines griechischen Protokolls in Pinselschrift mit dem Namen des Statthalters Abd-el-Aziz (685-705 n.Chr.). - Frg. 1-5 (= Taf. 1); Frg. 6 (= Taf. 2); Frg. 7 (= Taf. 3). - Maßangaben beziehen sich auf die Gesamtmaße der Rolle. - Rückseite: Griechische Notizen von verschiedenen Schreiberhänden (ed. Bilabel VBP V p. 355-357). - Gefunden in einem Grab in Qarara. Eingewickelt in diesen Papyrus war P. Heid. Inv. Kopt. 13 (VBP V 125).

Zur Übersicht der koptischen Papyri
Zum Inhalt von VBP V