MPER XV 122-131


Schulheft

P.Heid. Inv. 321a-f + 1450a: 14,6 x 6,2 cm b: 14,6 x 6,2
c: 7 x 6,2 d: 15 x 5
e: 15,4 x 6,5 f: 7,3 x 6,6
1450: 12,5 x 6
VII n.Chr.
Herkunft: Unbekannt
Abbildung: MPER XV Taf. 55-59
Berichtigungen:
Neudrucke:
Literatur: LDAB 1998.142
Bemerkungen: Schulheft mit Diktaten und Abschreibversuchen eines Schülers. - 5 Doppelblätter u. 2 Einzelblätter; Reihenfolge (von innen nach außen): g (= 1450; linkes Blatt leer; rechtes Blatt Zeichnung); a (linkes Blatt leer; rechtes Blatt = 127; Rückseite leer); b (linkes Blatt = 128; rechtes Blatt = 126); c (linkes Blatt fehlt; rechtes Blatt = 125); e (= linkes Blatt = 129; rechtes Blatt = 123 u. 124); d (linkes Blatt = 130; rechtes Blatt = 122); f (linkes Blatt = 131; rechtes Blatt fehlt). - Zeichnung eines Löwen (Frg. d u. g); Zierinitialen (Frg. d. u. e); Löcher zum Durchziehen der Heftung. - Derselbe Diktattext auch in MPER XV 117-121 u. P. Heid. Inv. G 565 (= MPER XV 132).

Zur Übersicht
Zum Inhalt von MPER XV