Stadtrecht Lüneburg 1401: untergeordnete Einträge

Handschrift: Stadtrecht Lüneburg 1401 (Hs Donat)
Zurück
Standort: Lüneburg, Stadtarchiv AB 3
Orig.titel: Donatus 1400-1613
Handschrift-/Druckbeschreibung: Pergament folio
Edition: LünebStR. 1-69 (einzige Handschrift)
Daten: Lüneburg 1401 Entstehung
Sprache: mittelniederdeutsch
Intention: sozial bindend
Textsorte: Stadtbuch
Inhalt: Privileg Herogs Otto von 1247 in niederdeutscher Übersetzung, Bestimmungen über Heergewät und Frauengerade, Bestimmungen über das Verfahren bei Hegung des Eddages (des dreimal im Jahr tagenden ordentlichen Gerichts nebst der dort vom Rat verkündeten Rechtssprü che, Bursprakeartikel, Bestimmungen zum Erbrecht, Rechtsweisungen des Herzogs von Sachsen-Lauenburg
Gliederungsart: Zusammenstellung verschiedener Sammlungen von Bestimmungen aus unterschiedlichen Rechtsbereichen.
Herkunft der Angaben: LünebStR. p. 1-8
°Thurich, Eckart 1960 S. 47-59

Handschrift: Stadtrecht Lüneburg 1401 (Hs B)
Zurück
Standort: Lübeck, Bibliothek der Hansestadt (verloren)
Edition: Dreyer,Neb. 359-410 (einzige Handschrift)
Teile davon LünebStR. 69-80 (einzige Handschrift)
Daten: ? spätes 16. Jh. Entstehung
Sprache: mittelniederdeutsch
Intention: sozial bindend (?)
informierend (?)
dokumentierend (?)
Textsorte: Stadtrecht
Herkunft der Angaben: LünebStR. p. 1-8
°Thurich, Eckart 1960 S. 47-59
Hinweise / Kommentare: Diese (nicht mehr mehr erhaltene) Handschrift enthält zahlreiche Artikel, die in der vermutlichen offiziellen Handschrift des Stadtrechts ("Donat") nicht enthalten sind. Diese Artikel sind vermutlich älteren Gerichtsbüchern (vor 1401) entnommen (Thurich, 54).