Weistümer Österreich: Niederösterreich, Nachträge und Register (Ts)

Edition: ÖW. XI 1-436 (identisch)
Daten: Niederösterreich 1413/1828 Abfassung
Sprache: mhd: bairisch-österreichisch
frnhd
nhd
Intention: sozial bindend
Textsorte: Weistum
Inhalt
Inhalt: 100 Nachträge von Bann- und Bergtaidingen, Gerechtigkeiten, Rechten und Freiheiten
Herkunft der Angaben: ÖW. XI V f.
Wörterbuchbelege
Belege im Deutschen Rechtswörterbuch:
ab (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 330)
ab (II 1 Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 216)
abändern (Fundstelle: ÖW. XI 51)
Abarbeitung (Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 70)
abbitten (II 2 b) (Fundstelle: ÖW. XI 52)
abbrechen (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 265)
abbrechen (I 4) (Fundstelle: ÖW. XI 180)
abbrechen (I 4) (Fundstelle: ÖW. XI 221)
abbrechen (III 2) (Fundstelle: ÖW. XI 265)
abdienen (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 201)
abdienen (II 5) (Fundstelle: ÖW. XI 142)
Abdienung (Fundstelle: ÖW. XI 201)
abdingen (V) (Fundstelle: ÖW. XI 324)
abdringen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 198)
Abfahrtgeld (II Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 149)
abführen (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 74)
Abgabe (I) (Fundstelle: ÖW. XI 308)
abgeben (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 402)
abgeben (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 52)
Abhandlungspunkt (Fundstelle: ÖW. XI 120)
abholen (I Spiegelstrich 4) (Fundstelle: ÖW. XI 120)
abjagen (Fundstelle: ÖW. XI 206)
abkommen (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 191)
ablassen (I 3 Spiegelstrich 4) (Fundstelle: ÖW. XI 5)
abnehmen (A I 4 b Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 1)
Abrede (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 392)
abschicken (II) (Fundstelle: ÖW. XI 121)
abschimern? (Fundstelle: ÖW. XI 62)
abschneiden (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 381)
abschneiden (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 64)
abschöpfen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 137)
abschreiben (II 4 Spiegelstrich 2) (Fundstelle: ÖW. XI 82)
abschütteln (Fundstelle: ÖW. XI 39)
abschwören (I) (Fundstelle: ÖW. XI 36)
absondern (II) (Fundstelle: ÖW. XI 176)
absprechen (III 3) (Fundstelle: ÖW. XI 151)
abstechen (VI) (Fundstelle: ÖW. XI 343)
abstehen (III 2) (Fundstelle: ÖW. XI 14)
abstehen (V 2) (Fundstelle: ÖW. XI 384)
Abstockung (Fundstelle: ÖW. XI 311)
abstoßen (IV) (Fundstelle: ÖW. XI 11)
abstrafen (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 139)
abstrafen (I 1 Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 71)
abteichen (Fundstelle: ÖW. XI 369)
Abteiinsiegel (Fundstelle: ÖW. XI 336)
abtragen (I 4) (Fundstelle: ÖW. XI 348)
abtrotzen (Fundstelle: ÖW. XI 34)
abwaschen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 385)
abziehen (A II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 108)
abziehen (A III 1 c) (Fundstelle: ÖW. XI 326)
Abzugsgeld (I) (Fundstelle: ÖW. XI 142)
ahnden (II) (Fundstelle: ÖW. XI 227)
ähnlich (I) (Fundstelle: ÖW. XI 18)
alt (I 4 b) (Fundstelle: ÖW. XI 414)
alt (I 5 a) (Fundstelle: ÖW. XI 363)
Amtsmäßige (Fundstelle: ÖW. XI 317)
anbehaben (III) (Fundstelle: ÖW. XI 431)
anbringen (III 1) (Fundstelle: ÖW. XI 64)
anfallen (III 2) (Fundstelle: ÖW. XI 372)
Anfang (I Spiegelstrich 3) (Fundstelle: ÖW. XI 366)
Anfänger (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 151)
anfeilen (II) (Fundstelle: ÖW. XI 396)
Angießer (I) (Fundstelle: ÖW. XI 184)
anheben (II 1 Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 237)
Anrainung (Fundstelle: ÖW. XI 213)
anrufen (I 1 a) (Fundstelle: ÖW. XI 206)
ansetzen (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 10)
Ansprechung (II) (Fundstelle: ÖW. XI 339)
Anstoß (V) (Fundstelle: ÖW. XI 435)
Antlitz (Fundstelle: ÖW. XI 416)
anwerfen (III) (Fundstelle: ÖW. XI 179)
Anzeige (V) (Fundstelle: ÖW. XI 85)
Anzeiger (Fundstelle: ÖW. XI 202)
Anzeug (Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 85)
Arbeitszeit (I) (Fundstelle: ÖW. XI 200)
arm (II) (Fundstelle: ÖW. XI 410)
arnen (I Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 319)
Artzaun (Fundstelle: ÖW. XI 151)
Artzaun (Fundstelle: ÖW. XI 133)
Assacher (Fundstelle: ÖW. XI 224)
2Ast (III) (Fundstelle: ÖW. XI 80)
Auholz (II) (Fundstelle: ÖW. XI 409)
aufbringen (I 2 c) (Fundstelle: ÖW. XI 89)
auffahren (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 5)
Auffahrtgeld (Fundstelle: ÖW. XI 149)
aufheben (B II 4 a) (Fundstelle: ÖW. XI 61f.)
auflaufen (III 1) (Fundstelle: ÖW. XI 423)
Aufleit (Fundstelle: ÖW. XI 170)
Aufleit (Fundstelle: ÖW. XI 264)
aufmachen (A I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 58)
aufnehmen (B I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 179)
aufnehmen (C VII) (Fundstelle: ÖW. XI 301)
aufnehmen (H I) (Fundstelle: ÖW. XI 34)
Aufnehmung (XV) (Fundstelle: ÖW. XI 37)
Aufnehmung (XXI) (Fundstelle: ÖW. XI 337)
Aufnehmung (XXI) (Fundstelle: ÖW. XI 199)
aufsetzen (A I 8) (Fundstelle: ÖW. XI 225)
aufstecken (I 1 b) (Fundstelle: ÖW. XI 203)
aufstoßen (I 1 b) (Fundstelle: ÖW. XI 163)
aufzucken (I) (Fundstelle: ÖW. XI 60)
ausborgen (II) (Fundstelle: ÖW. XI 166)
ausborgen (II) (Fundstelle: ÖW. XI 179)
ausbringen (A II 4) (Fundstelle: ÖW. XI 283)
ausdienen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 171)
ausdrehen (Fundstelle: ÖW. XI 407)
ausfeilen (Fundstelle: ÖW. XI 75)
ausfindig (Fundstelle: ÖW. XI 431)
ausführen (III Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 412)
auskünden (I Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 85)
auslegen (A I 2 b) (Fundstelle: ÖW. XI 415)
ausnehmen (B III 2 b) (Fundstelle: ÖW. XI 9)
ausreißen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 180)
ausrücken (I) (Fundstelle: ÖW. XI 242)
ausrufen (I 5 Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 75)
ausschlagen (A I 1 b) (Fundstelle: ÖW. XI 38)
außen (I 2 b) (Fundstelle: ÖW. XI 430)
ausstecken (I Spiegelstrich 5) (Fundstelle: ÖW. XI 114)
auszehnten (I) (Fundstelle: ÖW. XI 46)
Backrecht (I) (Fundstelle: ÖW. XI 275)
Badhaus (Fundstelle: ÖW. XI 282)
Bagstein (Fundstelle: ÖW. XI 79)
Bagstein (Fundstelle: ÖW. XI 234)
Bagstein (Fundstelle: ÖW. XI 334)
Bagstein (Fundstelle: ÖW. XI 79)
Bank (V 1 Spiegelstrich 2) (Fundstelle: ÖW. XI 156)
Bannrecht (III) (Fundstelle: ÖW. XI 6)
Bannsee (Fundstelle: ÖW. XI 165)
Bannteidingbefehl (Fundstelle: ÖW. XI 84)
Bart (Fundstelle: ÖW. XI 22)
Baßmann (Fundstelle: ÖW. XI 363)
Baßmann (Fundstelle: ÖW. XI 396)
Bauherr (I) (Fundstelle: ÖW. XI 80)
Bauherr (I) (Fundstelle: ÖW. XI 201)
Baustatt (Fundstelle: ÖW. XI 12)
bedächtlich (II) (Fundstelle: ÖW. XI 330)
befehlen (III) (Fundstelle: ÖW. XI 86)
befördern (III) (Fundstelle: ÖW. XI 44)
begehren (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 31)
begeweren (Fundstelle: ÖW. XI 55)
begreifen (VI) (Fundstelle: ÖW. XI 179)
behändligen (Fundstelle: ÖW. XI 127)
behaupten (I) (Fundstelle: ÖW. XI 195)
Berednis (I) (Fundstelle: ÖW. XI 169)
Bergamt (II) (Fundstelle: ÖW. XI 113)
Bergartikel (Fundstelle: ÖW. XI 21)
Bergbuch (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 35)
Berggerechtigkeit (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 21)
Berggerechtigkeit (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 195)
Berggericht (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 22)
Berghäuer (Fundstelle: ÖW. XI 426)
Berghof (I) (Fundstelle: ÖW. XI 81)
Berghut (III) (Fundstelle: ÖW. XI 78)
Bergobrigkeit (II) (Fundstelle: ÖW. XI 35)
Bergordnung (III) (Fundstelle: ÖW. XI 78)
Bergrecht (III 1) (Fundstelle: ÖW. XI 21)
Bergrecht (III 5) (Fundstelle: ÖW. XI 30)
Bergrechtherrlichkeit (Fundstelle: ÖW. XI 55)
Bergrechttragen (Fundstelle: ÖW. XI 105)
Bergschilling (II) (Fundstelle: ÖW. XI 278)
Bergstein (Fundstelle: ÖW. XI 79)
Bergteiding (II) (Fundstelle: ÖW. XI 107)
Bergteidingbrief (Fundstelle: ÖW. XI 111)
Bergteidingbuch (Fundstelle: ÖW. XI 78)
Bergteidingbuch (Fundstelle: ÖW. XI 106)
Bergteidingleute (Fundstelle: ÖW. XI 204)
Bergteidingsache (Fundstelle: ÖW. XI 204)
Bergviertel (Fundstelle: ÖW. XI 239)
berufen (III 1 Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 107)
besammnen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 266)
Beschatzung (II) (Fundstelle: ÖW. XI 356)
Beschaumeister (Fundstelle: ÖW. XI 344)
bescheinen (V 2) (Fundstelle: ÖW. XI 314)
Beschlaghammer (Fundstelle: ÖW. XI 164)
Beschlaghammer (Fundstelle: ÖW. XI 155)
Beschlaghammer (Fundstelle: ÖW. XI 150)
beschreiben (I) (Fundstelle: ÖW. XI 69)
beschreiben (I) (Fundstelle: ÖW. XI 142)
besehen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 4)
Besinnte (Fundstelle: ÖW. XI 14)
besitzen (III 1) (Fundstelle: ÖW. XI 224)
besorglich (Fundstelle: ÖW. XI 343)
Bestandmann (Fundstelle: ÖW. XI 349)
Bestandmann (Fundstelle: ÖW. XI 201)
Bestandtermin (Fundstelle: ÖW. XI 121)
Bestandweingarten (Fundstelle: ÖW. XI 202)
besuchen (A II Spiegelstrich 3) (Fundstelle: ÖW. XI 385)
Besuchung (I Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 339)
betreten (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 76)
Betreter (Fundstelle: ÖW. XI 276)
bevornehmen (Fundstelle: ÖW. XI 261)
bevorstehen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 203)
bewahren (B I) (Fundstelle: ÖW. XI 11)
Bierhaus (Fundstelle: ÖW. XI 232)
Bimark (II) (Fundstelle: ÖW. XI 294)
Binkeljude (Fundstelle: ÖW. XI 54)
Birgplanke (Fundstelle: ÖW. XI 112)
Blickwunde (Fundstelle: ÖW. XI 397)
Bogenjagd (Fundstelle: ÖW. XI 16)
Brachacker (Fundstelle: ÖW. XI 73)
Brand (I) (Fundstelle: ÖW. XI 196)
Brechel (Fundstelle: ÖW. XI 75)
Brechel (Fundstelle: ÖW. XI 122)
brennen (II 1 b) (Fundstelle: ÖW. XI 225)
Brett (II) (Fundstelle: ÖW. XI 255)
Brotbeschau (Fundstelle: ÖW. XI 148)
Bruch (II 5) (Fundstelle: ÖW. XI 253)
Brücke (I Spiegelstrich 3) (Fundstelle: ÖW. XI 56)
1Brust (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 296)
Brustbüchse (Fundstelle: ÖW. XI 107)
Brüstlein (Fundstelle: ÖW. XI 157)
Brüstlein (Fundstelle: ÖW. XI 65)
Bürde (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 165)
Bürgerrecht (VI) (Fundstelle: ÖW. XI 347)
Bürgerteiding (Fundstelle: ÖW. XI 436)
Bußkreuz (Fundstelle: ÖW. XI 138)
1Chor (I) (Fundstelle: ÖW. XI 333)
Dank (II) (Fundstelle: ÖW. XI 180)
danken (III 1) (Fundstelle: ÖW. XI 261)
Darleihen (Fundstelle: ÖW. XI 351)
darüber (III) (Fundstelle: ÖW. XI 268)
darüberkommen (Fundstelle: ÖW. XI 202)
Datzer (Fundstelle: ÖW. XI 87)
datzfrei (Fundstelle: ÖW. XI 87)
Daumenelle (Fundstelle: ÖW. XI 115)
Deichselwagen (Fundstelle: ÖW. XI 250)
1Dieb (II 4 a) (Fundstelle: ÖW. XI 144)
1Dieb (VI 5) (Fundstelle: ÖW. XI 30)
Dieberei (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 10)
Diebsgeselle (I) (Fundstelle: ÖW. XI 263)
Diebin (I) (Fundstelle: ÖW. XI 217)
Diebsmäßige (Fundstelle: ÖW. XI 197)
Diebstein (Fundstelle: ÖW. XI 176)
Diebstück (I) (Fundstelle: ÖW. XI 150)
diebtisch (Fundstelle: ÖW. XI 23)
Diele (II) (Fundstelle: ÖW. XI 11)
dienen (V 2 f) (Fundstelle: ÖW. XI 163)
1Dienst (E II 1 a) (Fundstelle: ÖW. XI 207)
dienstbar (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 21)
Dienstbote (I) (Fundstelle: ÖW. XI 183)
Dienstbuch (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 7)
Diensthenne (Fundstelle: ÖW. XI 428)
dienstlos (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 94)
Diensttag (I) (Fundstelle: ÖW. XI 40)
dingen (B I 10 b) (Fundstelle: ÖW. XI 193)
dingen (B II 4 a alpha) (Fundstelle: ÖW. XI 301)
Dingung (IV) (Fundstelle: ÖW. XI 259)
1Dorf (III 1) (Fundstelle: ÖW. XI 18)
1Dorf (III 2 a) (Fundstelle: ÖW. XI 193)
Dorfgebrauch (Fundstelle: ÖW. XI 144)
Dorfgemeinbrunnen (Fundstelle: ÖW. XI 275)
Dorfgericht (I) (Fundstelle: ÖW. XI 37)
Dorfmetzen (Fundstelle: ÖW. XI 253)
Dorfobrigkeit (Fundstelle: ÖW. XI 37)
Dorfrecht (I) (Fundstelle: ÖW. XI 233)
Dorn (III) (Fundstelle: ÖW. XI 193)
Dörr (Fundstelle: ÖW. XI 201)
Dörrofen (Fundstelle: ÖW. XI 70)
Dreifuß (II) (Fundstelle: ÖW. XI 399)
dreimal (Fundstelle: ÖW. XI 34)
dringen (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 4)
drohlich (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 342)
Dung (Fundstelle: ÖW. XI 74)
Ebenbild (Fundstelle: ÖW. XI 344)
Eheweg (Fundstelle: ÖW. XI 244)
Ehrentag (I) (Fundstelle: ÖW. XI 86)
ehrerbietig (Fundstelle: ÖW. XI 51)
eilen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 325)
eilen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 14)
einfältig (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 259)
einfechsnen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 202)
eingraben (Fundstelle: ÖW. XI 3)
einig (III 1) (Fundstelle: ÖW. XI 137)
Einkäufer (I) (Fundstelle: ÖW. XI 422)
einmahnen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 407)
Einschenkzimenter (Fundstelle: ÖW. XI 54)
einschlagen (II) (Fundstelle: ÖW. XI 235)
einschleifen (Fundstelle: ÖW. XI 422)
einsehen (II) (Fundstelle: ÖW. XI 43)
einsetzen (B V) (Fundstelle: ÖW. XI 237)
Einverständnis (Fundstelle: ÖW. XI 50)
Einwohnerin (II) (Fundstelle: ÖW. XI 353)
einworten (II) (Fundstelle: ÖW. XI 65)
Einzwagen (Fundstelle: ÖW. XI 250)
Eisenarbeit (Fundstelle: ÖW. XI 426)
empfangen (A II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 182)
endlich (II) (Fundstelle: ÖW. XI 204)
1engern (II) (Fundstelle: ÖW. XI 214)
entbinden (II) (Fundstelle: ÖW. XI 167)
entblößen (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 77)
entbrechen (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 11)
entheben (IV) (Fundstelle: ÖW. XI 251)
entschuldigen (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 296)
Entschuldigung (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 37)
Entschuldigung (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 51)
enttragen (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 206)
Erbfreund (Fundstelle: ÖW. XI 393)
Erbpfand (Fundstelle: ÖW. XI 58)
2Erde (Fundstelle: ÖW. XI 283)
2Erde (Fundstelle: ÖW. XI 209)
Erdenfrucht (Fundstelle: ÖW. XI 115)
Erdgewächs (Fundstelle: ÖW. XI 208)
Erdhäufel (Fundstelle: ÖW. XI 186)
Erdreich (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 3)
Ere (Fundstelle: ÖW. XI 325)
Erfahrenheit (I) (Fundstelle: ÖW. XI 81)
ergreifen (III) (Fundstelle: ÖW. XI 179)
erheben (I 5) (Fundstelle: ÖW. XI 197)
Erinnerung (II Spiegelstrich 2) (Fundstelle: ÖW. XI 67)
Erlassung (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 225)
Ernte (Fundstelle: ÖW. XI 266)
Ernte (Fundstelle: ÖW. XI 327)
errufen (II) (Fundstelle: ÖW. XI 202)
Ersitzung (II) (Fundstelle: ÖW. XI 44)
erst (I) (Fundstelle: ÖW. XI 22)
erst (II) (Fundstelle: ÖW. XI 282)
erteilen (IV 1) (Fundstelle: ÖW. XI 193)
1Etter (I) (Fundstelle: ÖW. XI 158)
Faustraufen (Fundstelle: ÖW. XI 191)
Fehl (III) (Fundstelle: ÖW. XI 407)
Feierglocke (Fundstelle: ÖW. XI 42)
feinden (Fundstelle: ÖW. XI 192)
feldherrlich (Fundstelle: ÖW. XI 112)
Finger (IV) (Fundstelle: ÖW. XI 382)
Flaumfeder (Fundstelle: ÖW. XI 396)
flüchtig (II) (Fundstelle: ÖW. XI 200)
Forstbuch (Fundstelle: ÖW. XI 404)
fortnehmen (Fundstelle: ÖW. XI 348)
Frätschlerei (Fundstelle: ÖW. XI 423)
frei (VI 1 a) (Fundstelle: ÖW. XI 293)
frei (VI 5) (Fundstelle: ÖW. XI 12)
frei (VI 7 Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 185)
frei (VII 8) (Fundstelle: ÖW. XI 232)
freien (III 6 b) (Fundstelle: ÖW. XI 11)
freien (IV 1 a) (Fundstelle: ÖW. XI 38)
2Freiheit (VI 5) (Fundstelle: ÖW. XI 235)
Freiheitstein (I) (Fundstelle: ÖW. XI 362)
Freiunger (Fundstelle: ÖW. XI 221)
Freiweg (Fundstelle: ÖW. XI 210)
fremd (III) (Fundstelle: ÖW. XI 24)
1Fremde (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 325)
Freund (II 5 a) (Fundstelle: ÖW. XI 190)
freundlich (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 233)
freundlich (III) (Fundstelle: ÖW. XI 285)
friedbar (I) (Fundstelle: ÖW. XI 160)
1Friede (I 2 f beta) (Fundstelle: ÖW. XI 325)
1Friede (VIII 1) (Fundstelle: ÖW. XI 228)
friedhaft (Fundstelle: ÖW. XI 282)
friedrecht (Fundstelle: ÖW. XI 263)
Friedzaun (Fundstelle: ÖW. XI 150)
fruchtbar (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 318)
Fruchtbaum (Fundstelle: ÖW. XI 39)
Fuhrweg (Fundstelle: ÖW. XI 238)
fünf (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 430)
Furche (II) (Fundstelle: ÖW. XI 39)
furchtlos (Fundstelle: ÖW. XI 343)
Fürsprech (III) (Fundstelle: ÖW. XI 231)
Furt (I) (Fundstelle: ÖW. XI 17)
Fuß (I 3 c) (Fundstelle: ÖW. XI 71)
Fußtritt (I) (Fundstelle: ÖW. XI 242)
Gangwasser (Fundstelle: ÖW. XI 172)
Garbe (Fundstelle: ÖW. XI 246)
geantworten (I) (Fundstelle: ÖW. XI 17)
geben (I 11) (Fundstelle: ÖW. XI 15)
Gebietsache (Fundstelle: ÖW. XI 86)
Gedärme (Fundstelle: ÖW. XI 210)
gedenken (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 3)
Gedingnis (III 2 Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 286)
gedrungenlich (Fundstelle: ÖW. XI 106)
Gefahr (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 11)
2gefahren (Fundstelle: ÖW. XI 5)
gefahrig (Fundstelle: ÖW. XI 5)
Gefährt (III 3) (Fundstelle: ÖW. XI 9)
gefällig (I) (Fundstelle: ÖW. XI 29)
gefälliglich (Fundstelle: ÖW. XI 376)
gefessen (Fundstelle: ÖW. XI 421)
Gegendrecht (Fundstelle: ÖW. XI 24)
Gegenhammer (Fundstelle: ÖW. XI 2853)
geheim (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 85)
gehilflich (Fundstelle: ÖW. XI 3)
Gehöhe (Fundstelle: ÖW. XI 6)
Gehöhe (Fundstelle: ÖW. XI 6)
gehören (III 2) (Fundstelle: ÖW. XI 246)
Geißel (Fundstelle: ÖW. XI 38)
geleihen (II) (Fundstelle: ÖW. XI 397)
gelten (I 2 c) (Fundstelle: ÖW. XI 78)
Gelüb (I 3 a) (Fundstelle: ÖW. XI 41)
Gemärkstein (Fundstelle: ÖW. XI 288)
Gemäuer (Fundstelle: ÖW. XI 394)
1gemein (A II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 377)
1gemein (A IV 6 d) (Fundstelle: ÖW. XI 185)
1gemein (A XVI 1) (Fundstelle: ÖW. XI 383)
1gemein (A XVI 3) (Fundstelle: ÖW. XI 2)
1gemein (B II 8) (Fundstelle: ÖW. XI 276)
Gemeinau (Fundstelle: ÖW. XI 91)
Gemeinde (V 1) (Fundstelle: ÖW. XI 71)
Gemeindeamt (Fundstelle: ÖW. XI 86)
Gemeindeangelegenheit (Fundstelle: ÖW. XI 96)
Gemeindeausgabe (Fundstelle: ÖW. XI 308)
Gemeindeausschuß (Fundstelle: ÖW. XI 97)
Gemeindediener (Fundstelle: ÖW. XI 43)
Gemeinempfang (Fundstelle: ÖW. XI 308)
Gemeinfeld (Fundstelle: ÖW. XI 414)
Gemeinhalt (Fundstelle: ÖW. XI 90)
Gemeinhalter (Fundstelle: ÖW. XI 72)
Gemein(de)lade (Fundstelle: ÖW. XI 52)
Gemeinpfand (Fundstelle: ÖW. XI 90)
Gemeinderobot (Fundstelle: ÖW. XI 68)
Gemeindeschluß (Fundstelle: ÖW. XI 87)
Gemeindesteuer (Fundstelle: ÖW. XI 73)
Gemeindewahl (Fundstelle: ÖW. XI 68)
Gemeinwirtschafter (Fundstelle: ÖW. XI 87)
Gemoos (Fundstelle: ÖW. XI 294)
Genieß (V 1) (Fundstelle: ÖW. XI 13)
genießen (III 4 Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 181)
genötig (I Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 24)
genüglich (Fundstelle: ÖW. XI 424)
genugsamlich (Fundstelle: ÖW. XI 233)
Geplauderwerk (Fundstelle: ÖW. XI 140)
geraum (II) (Fundstelle: ÖW. XI 194)
gerecht (III 1) (Fundstelle: ÖW. XI 181)
Gerechtholz (Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 379)
Gerechtigkeit (II 5) (Fundstelle: ÖW. XI 261)
Gerechtigkeit (II 5) (Fundstelle: ÖW. XI 285)
gereisig (Fundstelle: ÖW. XI 288)
Gereute (Spiegelstrich 2) (Fundstelle: ÖW. XI 114)
Gerichtsbeisitzer (Fundstelle: ÖW. XI 96)
Gerichtshand (IV) (Fundstelle: ÖW. XI 200)
Gerichtshaus (Fundstelle: ÖW. XI 140)
Gerichtstisch (Fundstelle: ÖW. XI 77)
geringschätzig (II) (Fundstelle: ÖW. XI 352)
Geröhr (Fundstelle: ÖW. XI 294)
Gerte (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 164)
gesagen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 191)
geschickt (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 207)
Geschoß (II) (Fundstelle: ÖW. XI 31)
Geschrei (I 3) (Fundstelle: ÖW. XI 360)
Geschworenenvierer (II) (Fundstelle: ÖW. XI 95)
Gesellschaft (V 2) (Fundstelle: ÖW. XI 109)
Gespinst (Fundstelle: ÖW. XI 277)
gestrobelt (Fundstelle: ÖW. XI 157)
geteilen (III) (Fundstelle: ÖW. XI 209)
Getreidekauf (Fundstelle: ÖW. XI 43)
Getreidezehnt (Fundstelle: ÖW. XI 288)
getreu (IV) (Fundstelle: ÖW. XI 281)
getreuwillig (Fundstelle: ÖW. XI 44)
Gewähr (XIV) (Fundstelle: ÖW. XI 235)
Gewähre (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 206)
gewähren (III 5) (Fundstelle: ÖW. XI 218)
gewähren (III 5) (Fundstelle: ÖW. XI 234)
gewahrsam (I) (Fundstelle: ÖW. XI 348)
Gewährschaft (VI) (Fundstelle: ÖW. XI 419)
gewaltig (III 4) (Fundstelle: ÖW. XI 257)
Gewaltiger (IV) (Fundstelle: ÖW. XI 431)
gewaltiglich (II) (Fundstelle: ÖW. XI 4)
Gewann (I) (Fundstelle: ÖW. XI 177)
Gewichttafel (Fundstelle: ÖW. XI 346)
gewidmet (Fundstelle: ÖW. XI 37)
gewiß (III 1) (Fundstelle: ÖW. XI 17)
2Gewisse(n) (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 198)
Gillnitz (Fundstelle: ÖW. XI 231)
glauben (I) (Fundstelle: ÖW. XI 64)
glauben (I) (Fundstelle: ÖW. XI 65)
gleichgültig (Fundstelle: ÖW. XI 84)
glimpfig (Fundstelle: ÖW. XI 106)
gnädig (I 3) (Fundstelle: ÖW. XI 60)
Golderz (Fundstelle: ÖW. XI 11)
Gönner (Fundstelle: ÖW. XI 12)
Gottesleiden (Fundstelle: ÖW. XI 412)
göttlich (II Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 233)
Gottesschelterin (Fundstelle: ÖW. XI 385)
Gottesweg (Fundstelle: ÖW. XI 417)
Grafschaftsuntertan (Fundstelle: ÖW. XI 66)
greifen (B I 3) (Fundstelle: ÖW. XI 364)
greifen (B IV 3) (Fundstelle: ÖW. XI 332)
Greiner (Fundstelle: ÖW. XI 46)
Grenzstein (Fundstelle: ÖW. XI 95)
Griff (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 407)
Grube (I 6) (Fundstelle: ÖW. XI 107)
Gruben (Fundstelle: ÖW. XI 143)
Grüblein (I) (Fundstelle: ÖW. XI 208)
Grundbuch (Fundstelle: ÖW. XI 18)
Grundbuch (Fundstelle: ÖW. XI 7)
Grundbuchgebührnis (Fundstelle: ÖW. XI 104)
Grundbuchrichtigkeit (Fundstelle: ÖW. XI 69)
Grundbuchverwalter (Fundstelle: ÖW. XI 132)
Grundinhaber (Fundstelle: ÖW. XI 19)
gründlich (III) (Fundstelle: ÖW. XI 86)
Grundmarkung (II) (Fundstelle: ÖW. XI 95)
1Gucke (Fundstelle: ÖW. XI 42)
Gugel (I) (Fundstelle: ÖW. XI 193)
Gürtelgewand (Fundstelle: ÖW. XI 193)
gut (I 1 a) (Fundstelle: ÖW. XI 325)
Gutdenken (I) (Fundstelle: ÖW. XI 275)
Gutmachung (Fundstelle: ÖW. XI 273)
1Haar (II 3) (Fundstelle: ÖW. XI 13)
1Haar (II 3) (Fundstelle: ÖW. XI 180)
hadern (Fundstelle: ÖW. XI 352)
Hals (I 2 a) (Fundstelle: ÖW. XI 143)
halten (VI 1) (Fundstelle: ÖW. XI 238)
Halterin (Fundstelle: ÖW. XI 385)
1Hammer (VI) (Fundstelle: ÖW. XI 155)
Hand (A XIV 7) (Fundstelle: ÖW. XI 147)
Hand (D II 21) (Fundstelle: ÖW. XI 24)
Hand (D II 45 b) (Fundstelle: ÖW. XI 113)
Handel (V 3) (Fundstelle: ÖW. XI 62)
Handschaft (Fundstelle: ÖW. XI 159)
Handschuh (VIII) (Fundstelle: ÖW. XI 398)
hängen (III) (Fundstelle: ÖW. XI 143)
Hansegraf (III) (Fundstelle: ÖW. XI 343)
Hantierer (I) (Fundstelle: ÖW. XI 89)
Hasenhürde (Fundstelle: ÖW. XI 16)
Hatterbaum (Fundstelle: ÖW. XI 147)
hauen (III 2 Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 34)
hauen (III 2 Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 197)
Hauerrasten (Fundstelle: ÖW. XI 201)
Häufel (I) (Fundstelle: ÖW. XI 273)
Häufel (I) (Fundstelle: ÖW. XI 185)
Hauptgut (IV 1) (Fundstelle: ÖW. XI 350)
hauptmangelhaft (Fundstelle: ÖW. XI 151)
Hausanschlag (Fundstelle: ÖW. XI 123)
Haustaler (Fundstelle: ÖW. XI 105)
heben (II) (Fundstelle: ÖW. XI 176)
Hehler (Fundstelle: ÖW. XI 159)
heimisch (II) (Fundstelle: ÖW. XI 280)
heimlich (B I Spiegelstrich 2) (Fundstelle: ÖW. XI 75)
heimschaffen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 29)
Heiratsabrede (I) (Fundstelle: ÖW. XI 140)
Hengst (Fundstelle: ÖW. XI 160)
herabnehmen (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 190)
herabräumen (Fundstelle: ÖW. XI 27)
heraushacken (Fundstelle: ÖW. XI 297)
herausnehmen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 181)
Hereinkaufung (Fundstelle: ÖW. XI 227)
Herrenanforderung (Fundstelle: ÖW. XI 41)
Herrengülte (I 6) (Fundstelle: ÖW. XI 391)
herrenlos (I) (Fundstelle: ÖW. XI 52)
Herrentisch (Fundstelle: ÖW. XI 229)
Herrschaft (XI 2) (Fundstelle: ÖW. XI 176)
Herrschaftswandel (Fundstelle: ÖW. XI 82)
hervor (Fundstelle: ÖW. XI 30)
heuen (Spiegelstrich 1) (Fundstelle: ÖW. XI 428)
Heuleiterbaum (Fundstelle: ÖW. XI 379)
hinderstellen (Fundstelle: ÖW. XI 211)
hineinschelten (Fundstelle: ÖW. XI 246)
hinfeilen (Fundstelle: ÖW. XI 218)
hinlassen (I 1 c) (Fundstelle: ÖW. XI 249)
Hintergestell (Fundstelle: ÖW. XI 428)
hintragen (III) (Fundstelle: ÖW. XI 14)
hinweggeben (Fundstelle: ÖW. XI 34)
hinwegziehen (Fundstelle: ÖW. XI 75)
hinze (II) (Fundstelle: ÖW. XI 254)
Hirsch (I) (Fundstelle: ÖW. XI 12)
hitzig (II) (Fundstelle: ÖW. XI 52)
Hochmeister (I) (Fundstelle: ÖW. XI 56)
Hochmut (I) (Fundstelle: ÖW. XI 14)
Hofdreschen (Fundstelle: ÖW. XI 351)
Hoffung (Fundstelle: ÖW. XI 378)
Hofgarten (Fundstelle: ÖW. XI 122)
Hofgewand (I) (Fundstelle: ÖW. XI 230)
Hofierer (Fundstelle: ÖW. XI 254)
Hofknecht (I) (Fundstelle: ÖW. XI 29)
Hofmark (II) (Fundstelle: ÖW. XI 235)
Hofmeister (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 392)
Höhle (II) (Fundstelle: ÖW. XI 48)
Holdenherr (Fundstelle: ÖW. XI 293)
Hörung (II) (Fundstelle: ÖW. XI 137)
Hübscherin (Fundstelle: ÖW. XI 399)
1Hufschlag (I 2 a) (Fundstelle: ÖW. XI 399)
1Hufschlag (I 2 a) (Fundstelle: ÖW. XI 396)
Hügel (Fundstelle: ÖW. XI 147)
Hühnereierer (Fundstelle: ÖW. XI 224)
2Hut (VI 2) (Fundstelle: ÖW. XI 387)
hüten (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 265)
Hüterei (Fundstelle: ÖW. XI 29)
Hüterlohn (IV) (Fundstelle: ÖW. XI 391)
Hutgeld (III) (Fundstelle: ÖW. XI 80)
Hutsäule (II) (Fundstelle: ÖW. XI 50)
Hutsäule (II) (Fundstelle: ÖW. XI 128)
Hüttenbaum (I) (Fundstelle: ÖW. XI 128)
Hüttenbaum (I) (Fundstelle: ÖW. XI 128)
innestehen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 49)
Irrung (IV 1) (Fundstelle: ÖW. XI 10)
Irrung (IV 3 a) (Fundstelle: ÖW. XI 42)
jagen (III 2) (Fundstelle: ÖW. XI 221)
Jahrschilling (I) (Fundstelle: ÖW. XI 223)
jäthauen (Fundstelle: ÖW. XI 200)
jeuchen (Fundstelle: ÖW. XI 221)
Jugend (I 1 d) (Fundstelle: ÖW. XI 42)
kaiserlich (IV 2) (Fundstelle: ÖW. XI 174)
Kammerherr (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 308)
Karre (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 22)
Kauf (I 3) (Fundstelle: ÖW. XI 238)
kaufbar (Fundstelle: ÖW. XI 149)
kaufen (IV 7) (Fundstelle: ÖW. XI 223)
Kaufgut (III) (Fundstelle: ÖW. XI 417)
kaufrecht (III) (Fundstelle: ÖW. XI 89)
Kessel (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 390)
Kirch(en)buße (I) (Fundstelle: ÖW. XI 276)
Kirchfahrt (I) (Fundstelle: ÖW. XI 10)
Kirch(en)gut (I) (Fundstelle: ÖW. XI 274)
Kirchtag (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 258)
Kirchtag (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 26)
Knappe (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 187)
Körblein (I) (Fundstelle: ÖW. XI 374)
1Kostung (I) (Fundstelle: ÖW. XI 378)
Kranz (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 71)
Kränzel (I) (Fundstelle: ÖW. XI 225)
Kränzel (I 3) (Fundstelle: ÖW. XI 193)
Kreuz (I) (Fundstelle: ÖW. XI 107)
Krieg(s)dienst (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 75)
krieghaft (I) (Fundstelle: ÖW. XI 195)
krieghaft (I) (Fundstelle: ÖW. XI 285)
krieghaftig (I) (Fundstelle: ÖW. XI 245)
Kuchelspeise (Fundstelle: ÖW. XI 80)
kundbar (Fundstelle: ÖW. XI 146)
Lagel (Fundstelle: ÖW. XI 218)
Land(es)bauer (I) (Fundstelle: ÖW. XI 164)
Land(es)bauer (I) (Fundstelle: ÖW. XI 248)
land(es)bräuchig (Fundstelle: ÖW. XI 55)
Land(es)feind (Fundstelle: ÖW. XI 236)
Land(es)friede(n) (A I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 430)
Land(es)herr (II) (Fundstelle: ÖW. XI 317)
Land(es)maß (I) (Fundstelle: ÖW. XI 54)
Landmaut (I) (Fundstelle: ÖW. XI 250)
Landschaden (III) (Fundstelle: ÖW. XI 415)
Landschaft (II) (Fundstelle: ÖW. XI 12)
Landschaftsausstand (Fundstelle: ÖW. XI 123)
Land(es)steuer (Fundstelle: ÖW. XI 105)
lang (II 3) (Fundstelle: ÖW. XI 323)
läßlich (I) (Fundstelle: ÖW. XI 169)
läßlich (I) (Fundstelle: ÖW. XI 168)
läßlich (II) (Fundstelle: ÖW. XI 330)
Laster (III) (Fundstelle: ÖW. XI 76)
Lasterschlag (Fundstelle: ÖW. XI 372)
1Lauf (III 3) (Fundstelle: ÖW. XI 31)
laufen (A II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 221)
laufen (A III 2) (Fundstelle: ÖW. XI 335)
lauter (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 30)
Leben (A IV 5) (Fundstelle: ÖW. XI 13)
lebendig (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 216)
Lehde (Fundstelle: ÖW. XI 405)
Lehnschaft (II) (Fundstelle: ÖW. XI 164)
Lehnzille (Fundstelle: ÖW. XI 133)
Leibgedinger (Fundstelle: ÖW. XI 103)
leichtlich (II) (Fundstelle: ÖW. XI 340)
2leiden (II 2) (Fundstelle: ÖW. XI 215)
leihen (I 3) (Fundstelle: ÖW. XI 354)
Leinwander (Fundstelle: ÖW. XI 303)
leisten (III 1 a) (Fundstelle: ÖW. XI 419)
1Leite (IV 2) (Fundstelle: ÖW. XI 231)
1Leite (IV 3) (Fundstelle: ÖW. XI 81)
Leitgeb(en)haus (Fundstelle: ÖW. XI 75)
Leitrecht (Fundstelle: ÖW. XI 418)
Leserlohn (Fundstelle: ÖW. XI 391)
Lesezettel (I) (Fundstelle: ÖW. XI 80)
Lesezettel (I) (Fundstelle: ÖW. XI 145)
Leugnen (I 2 b) (Fundstelle: ÖW. XI 355)
Lichtzeit (Fundstelle: ÖW. XI 172)
lind (Fundstelle: ÖW. XI 234)
Linde (Fundstelle: ÖW. XI 31)
lobwürdig (Fundstelle: ÖW. XI 140)
Lohn (II) (Fundstelle: ÖW. XI 319)
lohnen (II) (Fundstelle: ÖW. XI 231)
Lohner (I) (Fundstelle: ÖW. XI 416)
Losbote (Fundstelle: ÖW. XI 269)
1losen (Fundstelle: ÖW. XI 368)
losnen (Fundstelle: ÖW. XI 177)
Lotter (Fundstelle: ÖW. XI 382)
lückicht (Fundstelle: ÖW. XI 38)
lugen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 230)
lüsnen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 193)
Lüsner (I) (Fundstelle: ÖW. XI 206)
Luß (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 238)
Mahd (VI) (Fundstelle: ÖW. XI 62)
mähen (Fundstelle: ÖW. XI 428)
Malefizperson (Fundstelle: ÖW. XI 38)
Mandel (I) (Fundstelle: ÖW. XI 273)
mänglich (Fundstelle: ÖW. XI 345)
1Mann (I 4) (Fundstelle: ÖW. XI 159)
Mannsrobot (Fundstelle: ÖW. XI 351)
1Markstein (I) (Fundstelle: ÖW. XI 415)
1Markstein (I) (Fundstelle: ÖW. XI 218)
Marktdiener (Fundstelle: ÖW. XI 337)
Marktfreiung (I) (Fundstelle: ÖW. XI 221)
Marktgerechtigkeit (I) (Fundstelle: ÖW. XI 282)
Marktgericht (I) (Fundstelle: ÖW. XI 231)
Marktmenge (Fundstelle: ÖW. XI 284)
Marktmenge (Fundstelle: ÖW. XI 217)
Marktmetzen (Fundstelle: ÖW. XI 63)
Mäßigkeit (Fundstelle: ÖW. XI 12)
mäßlich (I) (Fundstelle: ÖW. XI 170)
Maul (I) (Fundstelle: ÖW. XI 140)
Maulschlag (Fundstelle: ÖW. XI 193)
Maut (I) (Fundstelle: ÖW. XI 222)
Mauter (Fundstelle: ÖW. XI 223)
Mauter (Fundstelle: ÖW. XI 164)
Mautmäßlein (Fundstelle: ÖW. XI 165)
Mautmäßlein (Fundstelle: ÖW. XI 63)
mehren (I 2) (Fundstelle: ÖW. XI 178)
Meil (IV) (Fundstelle: ÖW. XI 379)
melden (III 2) (Fundstelle: ÖW. XI 22)
Meldung (VI) (Fundstelle: ÖW. XI 232)
Mensch (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 415)
Mensch (II 3) (Fundstelle: ÖW. XI 91)
Mesner (I) (Fundstelle: ÖW. XI 382)
Messerwurf (Fundstelle: ÖW. XI 174)
Metzenamt (Fundstelle: ÖW. XI 223)
Mietstatt (I) (Fundstelle: ÖW. XI 283)
Mittegang (Fundstelle: ÖW. XI 65)
mörderisch (I) (Fundstelle: ÖW. XI 11)
2müssen (Fundstelle: ÖW. XI 428)
Nachbar (I 1 a) (Fundstelle: ÖW. XI 35)
Nachbarin (Fundstelle: ÖW. XI 31)
Nachbarliche (Fundstelle: ÖW. XI 13)
nacheilen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 200)
nachfragen (Fundstelle: ÖW. XI 4)
nachhalten (III) (Fundstelle: ÖW. XI 49)
nachkommen (III 1) (Fundstelle: ÖW. XI 61)
nachkommen (III 1) (Fundstelle: ÖW. XI 231)
Nachmeister (I) (Fundstelle: ÖW. XI 229)
Nachsehung (I) (Fundstelle: ÖW. XI 141)
Nachsehung (III) (Fundstelle: ÖW. XI 309)
Nacht (II) (Fundstelle: ÖW. XI 22)
nachteilig (I) (Fundstelle: ÖW. XI 343)
Nagel (II 5) (Fundstelle: ÖW. XI 50)
Nährschwein (Fundstelle: ÖW. XI 224)
Name (I 1) (Fundstelle: ÖW. XI 75)
naschen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 144)
naß (II 1) (Fundstelle: ÖW. XI 418)
Neidgriff (Fundstelle: ÖW. XI 207)
Neige (Fundstelle: ÖW. XI 407)
neu (III) (Fundstelle: ÖW. XI 221)
Neusasse (Fundstelle: ÖW. XI 253)
niedersetzen (III) (Fundstelle: ÖW. XI 247)
Notdurft (V) (Fundstelle: ÖW. XI 60)
Notzerrung (Fundstelle: ÖW. XI 157)
Obacht (I) (Fundstelle: ÖW. XI 309)
obhalten (I) (Fundstelle: ÖW. XI 423)
öde (I) (Fundstelle: ÖW. XI 24)
offenbar (II) (Fundstelle: ÖW. XI 399)
Ohmmaß (Fundstelle: ÖW. XI 289)
Ohmschaff (Fundstelle: ÖW. XI 267)
ordnen (IV) (Fundstelle: ÖW. XI 40)
Osterehrung (Fundstelle: ÖW. XI 428)
passieren (II) (Fundstelle: ÖW. XI 81)
Paßport (II) (Fundstelle: ÖW. XI 79)
pfänden (I) (Fundstelle: ÖW. XI 138)
pfandmäßig (V) (Fundstelle: ÖW. XI 202)
Pfändnis (I) (Fundstelle: ÖW. XI 39)
Pfandrecht (I) (Fundstelle: ÖW. XI 183)
Pfandrecht (III) (Fundstelle: ÖW. XI 239)
Pfinztag (Fundstelle: ÖW. XI 377)
Pflug (I 6) (Fundstelle: ÖW. XI 265)
Pflug (VIII 1) (Fundstelle: ÖW. XI 183)
Pflugriester (I) (Fundstelle: ÖW. XI 326)
Plankenmeister (Fundstelle: ÖW. XI 112)
Presserlohn (Fundstelle: ÖW. XI 391)
Proviant (Fundstelle: ÖW. XI 422)
Prügel (I 3) (Fundstelle: ÖW. XI 53)
Pupill (Fundstelle: ÖW. XI 142)
Rahe (I) (Fundstelle: ÖW. XI 248)
Rählein (I) (Fundstelle: ÖW. XI 405)
Rat (IV) (Fundstelle: ÖW. XI 60)
Ratsbürger (Fundstelle: ÖW. XI 226)
Ratssession (I) (Fundstelle: ÖW. XI 226)
Raub (VI) (Fundstelle: ÖW. XI 157)
raufen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 335)
raufen (II) (Fundstelle: ÖW. XI 196)
rauh (VII) (Fundstelle: ÖW. XI 170)
Rauhnächte (Fundstelle: ÖW. XI 53)
raunen (I) (Fundstelle: ÖW. XI 359)
rauten (Fundstelle: ÖW. XI 193)
rauten (Fundstelle: ÖW. XI 265)
Rebe (I) (Fundstelle: ÖW. XI 39)
Rechen (II) (Fundstelle: ÖW. XI 56)
1Recher (Fundstelle: ÖW. XI 356)
rechnen (XIII) (Fundstelle: ÖW. XI 219)
Recht (VI) (Fundstelle: ÖW. XI 281)
recht (VI) (Fundstelle: ÖW. XI 144)
recht (XI) (Fundstelle: ÖW. XI 157)
rechtfertig (I) (Fundstelle: ÖW. XI 59)
rechtfertig (I) (Fundstelle: ÖW. XI 243)
rechtmäßig (II) (Fundstelle: ÖW. XI 15)
Rechtpfennig (II) (Fundstelle: ÖW. XI 436)
Regenwasser (I) (Fundstelle: ÖW. XI 5)
Regreß (Fundstelle: ÖW. XI 113)
Reichgabel (Fundstelle: ÖW. XI 183)
1Reis (X) (Fundstelle: ÖW. XI 129)
Rücken (Fundstelle: ÖW. XI 201)
Seitenanfang