Angebote vor Ort in der Forschungsstelle

Sie forschen im Bereich Rechtsgeschichte, germanistische Sprachwissenschaft oder Literaturwissenschaft? Dann sind Sie herzlich willkommen, als Gastwissenschaftler in den Räumen der Forschungsstelle zu arbeiten.

Zu Führungen durch die Forschungsstelle und Praktika erfahren Sie mehr unter der Rubrik "Tagungen/Praktika".

Unsere Forschungsstelle verfügt über ein Belegarchiv, das mehr als zwei Mio. Wortbelege zu Wörtern der westgermanisch-deutschen Rechtssprache vom 5. Jahrhundert bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts enthält. Damit steht für wissenschaftliche Forschungen in der Rechtswissenschaft und in vielen Bereichen der germanistischen Sprach- und Literaturwissenschaft sowie aller historischen Kulturwissenschaften ein in Europa einmaliges Belegmaterial zur Verfügung.

Die lexikographische Datenbank des Wörterbuchs enthält sehr viel mehr Zugriffsmöglichkeiten auf Informationen, als dies im gedruckten Wörterbuch der Fall sein kann. Folgende Recherchen sind in der Vor-Ort-Datenbank des DRW zur Vorbereitung wissenschaftlicher Publikationen möglich: