Pupillenschreiber (nur im Belegarchiv)
Erstbelegung: Datierung: 1795 Fundstelle: JbOldenb. 55, 1 (1955) 199
Wort davor: Pupillenschild - Wort danach: Pupillenschreiberei