Meste
Wortklasse: Femininum
sprachliche Erläuterung: nur md. und in der Wetterau belegt.
vgl. 1messen.

Meste (I)
Erklärung: ein Hohlmaß, auch als Maß für Abgaben.
Meste (II)
Erklärung: geeichtes Meßgefäß mit dem Fassungsvermögen einer Meste (I).
Meste (III)
Erklärung: Landmaß.
vgl. Maltersaat, Mestenpacht, 1Metze (VI).
Wort davor: Meßzöllner - Wort danach: Mestenpacht