Mahd
Wortklasse: Femininum, früher Neutrum
Erklärung: das Mähen, die Mähzeit, das gemähte, das zu Mähende.
sprachliche Erläuterung: ahd. -mad, mnd. mat(dach), mnl. mat, Nbf. maet, afries. meth (med), ae. mæð, vgl. Kluge22 455 und NlEtymWB. 422; Kontamination mit 1Matte vielfach möglich.

Mahd (I)
Erklärung: das Mähen als Frondienst.
Mahd (II)
Erklärung: die Zeit der Heuernte als Termin für die Fronarbeit.
Mahd (III)
Erklärung: Wiesenmaß.
vgl. Juchert, Mannmahd (I).
Mahd (IV)
Erklärung: Heuwiese.
Mahd (V)
Erklärung: das Gemähte.
vgl. Öhmd (I).
Mahd (VI)
Erklärung: Schwaden, Reihe gemähten Grases oder Getreides.
Wort davor: Mahali - Wort danach: Mahder