Losjünger
Wortklasse: Maskulinum
Erklärung: alleinstehender Eigenmann (I) ohne eigenes Land und ohne Hofzugehörigkeit.
vgl. einbrötig, einlauf, einläufig, einläuftig, einlitzig, einlücke, Hagestolz (I).
Wortbildungshinweis: zu los (I 1).
Wort davor: Losjahr - Wort danach: loskaufen