Leinenweber(s)gilde
Wortklasse: Femininum

Leinenweber(s)gilde (I)
Erklärung: Zunft der Leinenweber.
vgl. Gewerk (I), Lakengilde, Lakenmacheramt, Leinenamt (I), Leinenhandwerk, Lein(en)weber(s)amt, Leinenweberbruderschaft, Leinenwebergaffel, Leinenwebergesellschaft, Lein(en)weberhandwerk, Lein(en)weberinnung, Lein(en)weberzunft, Leinenwerk.
Wortbildungshinweis: zu 1Gilde (I).
Leinenweber(s)gilde (II)
Erklärung: Mitgliedschaft in d. Leinenwebersgilde (I).
Wort davor: Leinenwebergesellschaft - Wort danach: Leinenwebergildemeister