Landwinnung
Wortklasse: Femininum

Landwinnung (I)
Erklärung: Ackerland, Land (I 3).
vgl. Länderei (I).
Landwinnung (II)
Erklärung: Abgabe bei Besitzwechsel von Grundstücken (I), auch das Recht auf die Abgabe.
vgl. Handänderungsgebühr.
Landwinnung (III)
Erklärung: Nießbrauch eines Grundstücks durch dessen Bewohnung.
Landwinnung (IV)
Erklärung: Recht eines Geächteten, nach Zahlung einer Buße in das Land zurückzukehren und sein Eigentum wiederzuerhalten.
vgl. Land(es)huldigung (II).
Landwinnung (V)
Erklärung: für das Land (IV) zu zahlender 1Achtschatz (I).
Landwinnung (VI)
Erklärung: Landgewinnung, Eroberung von Land durch Krieg.
Wort davor: Landwinner - Wort danach: Landwissen