Kriegskollegium
Wortklasse: Neutrum

Kriegskollegium (I)
Erklärung: anläßlich der ersten türkischen Belagerung Wiens zur Kriegsleitung eingesetztes und nach Beendigung des Kampfes wieder aufgelöstes Gremium.
Kriegskollegium (II)
Erklärung: im 18. Jh. Kollegium v. Kriegsräten (II), in größeren Staaten meist Oberkriegskollegium genannt, tw. auch Abteilung des Kriegsministeriums.
Wort davor: Kriegskasten - Wort danach: Kriegskommandant