Konstabel, Konstabler
Wortklasse: Maskulinum
sprachliche Erläuterung: in der Bedeutung III und IV f., aus lateinisch comes stabuli "oberster Stallmeister" über mittellateinisch constabulus entlehnt, wobei die Wortformen zum Teil volksetymologische Umdeutungen verraten.

Konstabel (I)
Erklärung: Vorsteher, Leiter.
Konstabel (II)
Erklärung: städtischer Patrizier im Gegensatz zum Zunftbürger, von Straßburg ausgehend auf andere Städte übertragen.
Konstabel (III)
Erklärung: die Vereinigung der Konstabel (II).
Konstabel (IV)
Erklärung: Ort der Zusammenkunft der Konstabel (III).
Konstabel (V)
Erklärung: militärischer Befehlshaber, Mitglied der Bürgerwehr.
Wort davor: Konspiration - Wort danach: Konstabelmeister