Kammergerichtsassessor
Erklärung: Beisitzer des Kammerrichters am Reichskammergericht ( Kammergericht I 2); seit Bildung des Senats (zwecks Geschäftsverteilung Anfang des 16. Jh.) Mitglied des Senats.
Sachhinweis: 1751 Buder I 73-81; 1754 Hempel,StaatsLex. VI 34-155; ebd. V 733ff.; 1774 Moser,JustizVerf. II 381-435; 1791 Malblank,Kanzleiverf. I 588ff.; Smend,RKG. 264ff.
Wort davor: Kammergerichtsarzt - Wort danach: Kammergerichtsassessorat