Hundekorn
Erklärung: Abgabe in Korn, später auch in Geld.
vgl. Hundsfrucht.
Hundekorn (I)
Erklärung: in den Niederlanden.

Hundekorn (I 1)
Erklärung: zur Hundeaufzucht oder -fütterung.
Hundekorn (I 2)
Erklärung: ohne Hinweis auf eine Jagdlast, Zins für Allmendnutzung, später Pachtzins.
Hundekorn (II)
Erklärung: im Mittelelbegebiet und Teilen des deutschen Nordostraumes.

Hundekorn (II 1)
Erklärung: Ablösung einer Jagdlast.
Hundekorn (II 2)
Erklärung: Abgabe auf Grund unbekannter Herkunft (von 1Hund?) ursprünglich an den Landesherrn, Bezeichnung von Bede oder Pacht.

Hundekorn (II 2 a)
Erklärung: Mittelelbegebiet.
Hundekorn (II 2 b)
Erklärung: Mecklenburg.
Hundekorn (II 2 c)
Erklärung: Pommern.
Wort davor: Hundeknütteln - Wort danach: Hundekornlieferung