Hoheit
Hoheit (I)
Erklärung: Größe (einer Geldsumme).
Hoheit (II)
Erklärung: angesehene Stellung (einer Person), Würde.
Hoheit (III)
Erklärung: die einer Person zustehende öffentlich-rechtliche Gewalt.

Hoheit (III 1)
Erklärung: vom Papst.
Hoheit (III 2)
Erklärung: von Kaiser und König.
Hoheit (III 3)
Erklärung: von (geistlichen und weltlichen) Fürsten, insbesondere Landeshoheit.
Hoheit (III 4)
Erklärung: von sonstigen Herren (geistlich und weltlich).
Hoheit (III 5)
Erklärung: von einer Stadt.
Hoheit (IV)
Erklärung: Rechtsmacht über ein (nichtfürstliches) Gebiet; dann ein solches Gebiet selbst.
vgl. Herrschaft.
Hoheit (V)
Erklärung: einzelnes Hoheitsrecht (meist im Plural).
Hoheit (V Spiegelstrich 1)
Erklärung: Bergregal.
Hoheit (VI)
Erklärung: Aufzeichnung über Hoheit (IV).
Hoheit (VII)
Erklärung: Herrschaft (III), Obrigkeit (Personifizierung).
Hoheit (VIII)
Erklärung: Titel.
Hoheit (IX)
Erklärung: Stolz, Hochmut.
Hoheit (X)
Erklärung: jemandem Hoheit tun Ehre erweisen.
Hoheit (XI)
Erklärung: Hochgericht.
Wort davor: höhehaftig - Wort danach: Hoheitsabgabe