Wort davor: heimleiten

heimlich

heimlich (A)

heimlich (A I)
Erklärung: zum Hause gehörig, verwandt.
Wortbildungshinweis: zu Heim (II).

heimlich (A II)
Erklärung: heimatlich, vaterländisch.
Wortbildungshinweis: zu Heim (III).
heimlich (A III)
Erklärung: vom Vorgang (Tatbestand) oder der Örtlichkeit, verborgen, nicht öffentlich bekannt.

heimlich (A III 1)
Erklärung: von geheimer Willensentschließung.
heimlich (A III 2)
Erklärung: von geheimem Vorbehalt.
heimlich (A III 3)
Erklärung: von gesetzlicher Hypothek (tacita hypotheca).
heimlich (A III 4)
Erklärung: von verborgenem Mangel.
heimlich (A III 5)
Erklärung: vom Verkauf eines Leiheguts ohne Vorwissen des Verleihers.
heimlich (A III 6)
Erklärung: von geheimer Eheschließung.
heimlich (A III 6 Spiegelstrich 1)
Erklärung: von einer Nebenehe.
heimlich (A III 7)
Erklärung: von stiller Gesellschaft.
heimlich (A III 8)
Erklärung: von geheimer Anzeige und Kundschaft.
heimlich (A III 9)
Erklärung: von geheimer Wahl.
heimlich (A III 10)
Erklärung: von Missetaten, geheim begangen, besonders im Unterschied zu offenbar.

heimlich (A III 10 a)
Erklärung: bei Tötung und Wunden.
heimlich (A III 10 b)
Erklärung: bei Diebstahl, auch: nicht handhaft.
heimlich (A III 10 c)
Erklärung: bei Verschwörung, Komplott, verbotener Einung.
heimlich (A III 10 d)
Erklärung: bei Vorkauf, Handelsware.
heimlich (A III 10 e)
Erklärung: bei Ketzerei.
heimlich (A III 10 f)
Erklärung: bei geheimen Lastern.
heimlich (A III 10 g)
Erklärung: bei Brandstiftung.
heimlich (A III 10 h)
Erklärung: bei Wucher.
heimlich (A III 10 i)
Erklärung: bei Bestechung.
heimlich (A III 10 i Spiegelstrich 1)
Erklärung: französische Pension.
heimlich (A III 11)
Erklärung: bei Örtlichkeiten,versteckt.
heimlich (A III 12)
Erklärung: bei einer Strafe, nicht öffentlich vollzogen.
heimlich (A III 13)
Erklärung: von Erscheinungen, die aus Schicklichkeit und Sitte geheim sind.

heimlich (A III 13 a)
Erklärung: vom Abort.
vgl. Gemach (II 5).
heimlich (A III 13 b)
Erklärung: von den Geschlechtsteilen.
heimlich (A III 13 c)
Erklärung: Prostituierte, heimliche frauwen.
heimlich (A IV)
Erklärung: dem Inhalt (Beratungsgegenstand und so weiter) nach Außenstehenden verborgen.

heimlich (A IV 1)
Erklärung: von geheim tagendem Gericht.

heimlich (A IV 1 a)
Erklärung: allgemein.

heimlich (A IV 1 a alpha)
Erklärung: von geheimen Gerichtssachen, nicht öffentlichen Gerichtssitzungen.
heimlich (A IV 1 a alpha Spiegelstrich 1)
Erklärung: heimlicher Sonntag.
heimlich (A IV 1 a beta)
Erklärung: von einer außerhalb des Gerichts erhobenen Klage.
heimlich (A IV 1 a gamma)
Erklärung: von 2Acht (III 2) außerhalb des Gerichts ohne richterliche Bewilligung.

heimlich (A IV 1 a delta)
Erklärung: von erlaubtem Rat (Gespräch) außerhalb des öffentlichen Gerichts.
heimlich (A IV 1 a epsilon)
Erklärung: von der Person, die den Rat ( heimlich A IV 1 a δ) erteilt.
heimlich (A IV 1 a zeta)
Erklärung: von einem nicht bekanntgemachten Urteil.
heimlich (A IV 1 a zeta Spiegelstrich 1)
Erklärung: von einem Zahlungsbefehl.
heimlich (A IV 1 a eta)
Erklärung: von Kummer (II), Arrest.
heimlich (A IV 1 b)
Erklärung: vom Femgericht, sowohl von der heimlichen Gerichtsverhandlung wie überhaupt.

heimlich (A IV 1 b alpha)
Erklärung: vom Gericht selbst.
vgl. 2Acht (III 3).
heimlich (A IV 1 b beta)
Erklärung: vom Stuhl.
heimlich (A IV 1 b gamma)
Erklärung: vom Richter.
heimlich (A IV 1 b delta)
Erklärung: von der 2Acht (III 3) im Unterschied zu offener Acht.

heimlich (A IV 2)
Erklärung: von außergerichtlichem (geheimem) Sühnvertrag.
heimlich (A IV 3)
Erklärung: von geheimer Steuerveranlagung.
heimlich (A V)
Erklärung: von Personen.

heimlich (A V 1)
Erklärung: die geheime Angelegenheiten beraten.
heimlich (A V 2)
Erklärung: die zu vertraulichen Geschäften gebraucht werden.
heimlich (A VI)
Erklärung: von einem Kollegium zur Beratung geheimer Angelegenheiten.
heimlich (A VII)
Erklärung: von einer geheimen Angelegenheit.
heimlich (A VIII)
Erklärung: vom heimlichen Siegel, ursprünglich Rücksiegel.
vgl. Insiegel (II 1 a).
heimlich (A IX)
Erklärung: nicht öffentlich bekanntgemacht.
heimlich (A X)
Erklärung: von einer Person, die sich vor den anderen verschließt, hinterlistig, heimtückisch.
heimlich (A XI)
Erklärung: von einer versteckten (zu heimtückischem Angriff geeigneten) Waffe.
heimlich (B)

heimlich (B I)
Erklärung: vom klandestinen Besitzerwerb, siehe unten II 2 c.

heimlich (B I Spiegelstrich 1)
Wortbildungshinweis: zu heimlich (A III 3).
heimlich (B I Spiegelstrich 2)
Wortbildungshinweis: zu heimlich (A III 5).
heimlich (B I Spiegelstrich 3)
Erklärung: vom Wegdingen des Gesindes.
heimlich (B I Spiegelstrich 4)
Erklärung: von heimlicher Geburt.
heimlich (B I Spiegelstrich 5)
Wortbildungshinweis: zu heimlich (A III 9).
heimlich (B I Spiegelstrich 6)
Wortbildungshinweis: zu heimlich (A III 10).
heimlich (B I Spiegelstrich 7)
Wortbildungshinweis: zu heimlich (A III 10 a).
heimlich (B I Spiegelstrich 8)
Erklärung: bei Urkundenfälschung.
heimlich (B I Spiegelstrich 9)
Wortbildungshinweis: zu heimlich (A III 10 b).
heimlich (B I Spiegelstrich 10)
Wortbildungshinweis: zu heimlich (A III 10 d).
heimlich (B I Spiegelstrich 11)
Erklärung: von Verletzung der Grenzzeichen.
heimlich (B I Spiegelstrich 12)
Erklärung: vom heimlichen Bieten (bei Feilbietung).
heimlich (B I Spiegelstrich 13)
Erklärung: von Gläubigerschädigung.
heimlich (B I Spiegelstrich 14)
Wortbildungshinweis: zu heimlich (A III 12).
heimlich (B I Spiegelstrich 15)
Erklärung: von außergerichtlichem Schuldnerarrest.
heimlich (B II)
Erklärung: in Verbindungen.
heimlich (B II 1)
Erklärung: mit adv.: heimlich oder offenbar (III), öffentlich.
heimlich (B II 2)
Erklärung: mit Verben.

heimlich (B II 2 a)
heimlich (B II 2 b)
heimlich (B II 2 c)
heimlich (B II 2 d)
heimlich (B II 2 e)
heimlich (B II 2 f)
heimlich (B II 2 g)
heimlich (B II 2 h)
heimlich (B II 2 i)
heimlich (B II 2 j)
heimlich (B II 2 k)
heimlich (B II 2 l)
heimlich (B II 2 m)
heimlich (B II 2 n)
heimlich (B II 2 o)
heimlich (B II 2 p)
heimlich (B II 2 q)
heimlich (B II 2 r)
heimlich (B II 2 s)
heimlich (B II 2 t)
heimlich (B II 2 u)
heimlich (B II 2 v)
heimlich (B II 2 w)
heimlich (B II 2 x)
heimlich (B III)
Erklärung: adverbiale Verbindung: heimlicher Weise.

Wort danach: Heimlich

Dieser Wortartikel stammt aus dem Deutschen Rechtswörterbuch
- online verfügbar mit vielfältigen Recherchemöglichkeiten