Haingericht
Erklärung: nach dem Ort, wo es gehalten wird, genannt? zu Heimgericht (I)?
vgl. Schuljunker.
Wort davor: Haingeld - Wort danach: Haingötze