halb
vgl. Geselle, Hofstatt, Schenke.

halb (I)
Erklärung: hälftig (die Hälfte eines Gegenstandes selbst oder sein halber Wert).

halb (I 1)
Erklärung: allgemein.
halb (I 2)

halb (I 2 a)
Erklärung: von Nutzen, Erträgen, Einnahmen.
halb (I 2 a Spiegelstrich 1)
Erklärung: halbes Korn.
halb (I 2 a Spiegelstrich 2)
Erklärung: halbe zeche Hälfte der Förderung, räumlicher Teil einer Zeche?
halb (I 2 a Spiegelstrich 3)
Erklärung: halve veren Anteil am Fährlohn.
halb (I 2 a Spiegelstrich 4)
Erklärung: halbes Gericht.
halb (I 2 b)
Erklärung: von Abgaben und anderen Leistungen.

halb (I 2 b alpha)
halb (I 2 b alpha Spiegelstrich 1)
halb (I 2 b alpha Spiegelstrich 2)
halb (I 2 b beta)
Erklärung: bei Dienstleistungen.
halb (I 2 b gamma)
Erklärung: vom Zunfteintrittsgeld.
halb (I 2 b delta)
Erklärung: Zunftberechtigung.
halb (I 2 b epsilon)
Erklärung: von Strafgeldern.
halb (I 3)
Erklärung: "halber Wagen", "halber Pflug", "halbes Oberhemde" zum Heergewäte gehörend.
vgl. Pflug (I 2).
halb (I 4)
Erklärung: von Gewicht, Maß und Münze.
halb (I 4 Spiegelstrich 1)
Erklärung: Zeit.
halb (I 5)
Erklärung: von allerhand liegendem Gut.
halb (I 5 Spiegelstrich 1)
Erklärung: halbes Lehen.
halb (I 6)
Erklärung: halbes Recht.
halb (I 7)
Erklärung: im adverbialen Gebrauch.
halb (II)
Erklärung: unvollständig.

halb (II 1)
Erklärung: Beweis und ähnliches.
vgl. Halbbeweis, Halbgezeugnis, halbgültig (II), halbständig.
halb (II 1 Spiegelstrich 1)
halb (II 2)
Erklärung: mindere Güte.
halb (II 3)
Erklärung: Vereinzeltes.

halb (II 3 a)
Erklärung: halber Galgen Kniegalgen, Galgen mit einem Pfosten.
halb (II 3 b)
halb (II 3 c)
Erklärung: "halbe Straftaten".

halb (II 3 c alpha)
Erklärung: Fundverheimlichung.
halb (II 3 c beta)
Erklärung: Versuch.
halb (III)
Erklärung: in Bezug auf Menschen:

halb (III 1)
Erklärung: im allgemeinen.
vgl. Halbgeselle (I).
halb (III 1 Spiegelstrich 1)
Erklärung: halber Meister akademische Würde.
halb (III 1 Spiegelstrich 2)
Erklärung: halber Bauer Lehenbauer oder Lehner.
halb (III 1 Spiegelstrich 3)
Erklärung: halber Mann.
halb (III 1 Spiegelstrich 4)
Erklärung: Knabe als halber Mensch.
halb (III 1 Spiegelstrich 5)
Erklärung: wer Einwohner-Gemeinderat und nicht zugleich Bürger-Gemeinderat ist, wird scherzweise halber Rat genannt.
halb (III 1 Spiegelstrich 6)
halb (III 1 Spiegelstrich 7)
halb (III 2)
Erklärung: bei der Verwandtschaft.
halb (III 2 Spiegelstrich 1)
halb (III 2 Spiegelstrich 2)
Wort davor: hal - Wort danach: halbachtern