Gastgericht
sprachliche Erläuterung: gastricht.

Gastgericht (I)
Erklärung: außerordentliches Gericht mit Zuständigkeit für Fremde, Auswärtige und daher mit beschleunigtem Verfahren.
vgl. Gassengericht (II), Gastrecht (III), Notgericht (I).
Gastgericht (II)
Erklärung: ständiges Gericht für Schuldsachen.
Wort davor: Gastgemeine - Wort danach: Gastgerichtemolument