1entfreien

1entfreien (I)

1entfreien (I 1)
1entfreien (I 2)
Erklärung: etwas oder jemanden von einem Anspruch, Verpflichtung frei machen.
1entfreien (I 3)
Erklärung: loskaufen.
1entfreien (II)
Erklärung: befreien.
1entfreien (III)

1entfreien (III 1)
Erklärung: jemandem ein Recht aberkennen.
1entfreien (III 2)
Erklärung: eine Erbdienstbarkeit entziehen.
1entfreien (III 3)
Erklärung: auf sein Bürgerrecht verzichten.
1entfreien (IV)
Erklärung: unsicher machen.
1entfreien (V)
Erklärung: mit einer Freiheit begaben.
1entfreien (VI)
Erklärung: die Freiheit verlieren.
1entfreien (VII)
Erklärung: entwenden.
1entfreien (VIII)
Erklärung: reflexiv: sich reinigen.
Wort davor: Entfreibrief - Wort danach: 2entfreien