Dienstpfahl
Erklärung: wie Pranger.
Wort davor: Dienstperson - Wort danach: Dienstpfennig