Brechel
Erklärung: Strafgerät für Schandstrafen (Balkengestell, in das Hals und Gliedmaßen des Delinquenten eingespannt wurden), oft bei Gotteslästerung.
vgl. Fiedel, Geige (II), Pranger.
Sachhinweis: H. Steininger, Die Prechelstrafe im Niederösterreichischen Weinviertel/Volkskunde, Festgabe für Leopold Schmidt (Wien 1972) 184-187.
Wort davor: Brecheisen - Wort danach: brecheln