Wort davor: behandeln

behanden

behanden (I)

behanden (I 1)
Erklärung: einhändigen.

behanden (I 2)
Erklärung: belehnen.
behanden (I 3)
Erklärung: etwas als Lehen austun.
behanden (I 4)
Erklärung: bezahlen.
behanden (II)

behanden (II 1)
Erklärung: jemanden (gefänglich) einziehen.
behanden (II 2)
Erklärung: etwas an sich ziehen, pfänden.

Wort danach: Behänder

Dieser Wortartikel stammt aus dem Deutschen Rechtswörterbuch
- online verfügbar mit vielfältigen Recherchemöglichkeiten