Ammeister

Ammeister (I)
Erklärung: Zusammenziehung aus Ammannmeister. Vorsitzender des Kollegiums der Zunftmeister, dann Schöffenmeister, später Oberhaupt der städtischen Verwaltung. Zuerst nur in Straßburg, von hier übertragen nach Basel und Zürich.
Ammeister (II)
Erklärung: Einzieher des Kronengeldes, ein niederes Gemeindeamt.
Wort davor: Ammanschaft - Wort danach: Ammeisteramt