Meißelwunde
Wortklasse: Femininum
Erklärung: Wunde, die gemeißelt werden muß; im Straffall entscheidet das Vorliegen einer M. über die Gerichtszuständigkeit und die Höhe der Strafe.