Majorwährschaft
Wortklasse: Femininum
Erklärung: in Frankfurt a.M. Bezeichnung für eine Besitzübertragung sub sigillo maiori des Rats und die diese bezeugende Urkunde; Gegensatz: Minorwährschaft.
vgl. Gewähr (IV).