Quellenauswahl
Seite davor

Schiller-Lübben II S. 248-249



vgl. DRW: Heergraf, Heernot, Heerstraße, Herge, Hergensohn, Herrenbrüche, herrenhold (I), Herrenhuld(e), Herrenkleid (I), Herrenschatz, Herrenzins

Seite danach
Quellenauswahl